Was ist Kanupolo

Manche Menschen sagen, es sei eine Mischung aus Handball und Basketball im Kajak, andere tun es als eine andere Form von Rugby ab. Aber weder das Eine noch das Andere trifft den Kern der Sache. Kanupolo muss man einfach gesehen haben…

Fangen wir also ganz von vorne an

Man braucht ein Spielfeld (23m x 35m) mit zwei Toren (Kasten von 1m x 1,5m mit Netz) an den schmalen Seiten, die zwei Meter über dem Wasserspiegel angebracht sind
Dazu nehme man fünf Spielerinnen oder Spieler pro Team und einen Wasserball.

Hier die Beschreibung

Die Ausrüstung

Zur Ausrüstung gehören selbstverständlich ein Kajak und ein Paddel, außerdem noch ein Helm mit Gesichtsschutz und eine Schwimmweste (die nicht zur Integration von Nichtschwimmern, sondern zum Schutz des Oberkörpers getragen wird).