57. Internationale Woche des Kanusports in Norden 2016

Bei der 57. Internationale Woche des Kanusports vom 25. bis 27. August 2016 in Norden waren die Wanderfalken wieder am Start. 5 Kanuten fuhren die Tour im ostfriesischen Binnenland und die zwei Touren auf der Nordsee.

Am Freitag ging es vom WSV Norden durch das Norder Tief bis nach Hage und wieder zurück, insgesamt 17 km. Samstag war das Wetter geeignet, um wieder mal auf der Nordsee zu paddeln. So ging es von Nessmersiel nach Baltrum und mit der auflaufenden Flut wieder zurück. Am Sonntag konnte nach Jahren endlich wieder die Fahrt vom Anleger in Neuharlingersiel zur Insel Spiekeroog gepaddelt werden, hin und zurück 15 km durch das wellenreiche Wattenmeer.